Nikolauspokal Hamburg - 07.12.2014

11 Jungs (10 BBs / 1 TSG Wismar) trafen sich dank Holger Greve, um auch mal ein anderes Paddelboot auszuprobieren. Im 10er Canadier (ein großes Holzwanderboot) ging es laut Teilnehmerliste mit 10 Teams auf die 9km Strecke. Auch in diesem Bereich wird schon mit Carbonpaddel und Profiausrüstung gefahren. Wir beschränkten uns allerdings auf alte, schwere, riesige Holzpaddel, zu engen Schwimmwesen und unseren Mut.
Wir wurden schon komisch angeschaut, aber nach dem Massenstart konnten wir uns an die Spitze setzen und fuhren kraftvoll mit großem Vorsprung durch das Ziel. Zur Siegerehrung gab es einen Wanderpokal und viel Applaus für die gezeigte Leistung.


Fazit: Kann man mal machen, hat Spaß gemacht, aber unser Boot ist das Drachenboot!